Eine elegante Lösung des Cookie Law Problems

Ihr sucht nach einem Plugin bzw. einer Lösung für das Cookie Law Problem aur eurer WordPress Seite?

Rene Dasbeck hat in einem Artikel ein sehr nützliches Code Snippet präsentiert, mit dem ihr ganz fix ein achtbares Ergebnis erzielt.

Über diesen Artikel bin ich dank Michael Oeser a.k.a DERPRINZ gestolpert, der das auf seiner Webseite auch noch einmal durchexerziert.

Ich möchte mich gar nicht so sehr mit Betrachtungen über den Sinn oder Unsinn dieser Google Richtlinie aufhalten. Fakt ist, wir setzen solche Lösungen nicht um, weil sie uns einleuchtend oder hilfreich erscheinen, sondern weil wir es uns nicht mit Google verscherzen wollen oder Angst vor Sanktionen haben (falls diese Richtlinie auch mal justiziabel in Verordnungen oder Gesetze gegossen werden).

Natürlich gibt es bereits einige Plugins, die das ganze noch ausgefeilter angehen. Da kann man dann alles Mögliche einstellen: ob die Notification mitscrollt, wo sie angezeigt wird, Verlinkungen und -texte,welche Schriftart zum Einsatz kommt usw. usf.
Das kleine Codesnippet von Dasbeck reicht aber völlig aus und lässt sich per CSS auch noch anpassen. Ihr habt die Möglichkeit, das Snippet in die functions.php eures Themes zu packen oder es in ein Plugin zu gießen. Ich persönlich bevorzuge eine andere Lösung: mit dem Code Snippets Plugin erspare ich mir das Erstellen eines Child-Themes und brauche nicht noch ein weiteres Plugin zu installieren. Das CSS bringe ich im Simple Custom CSS Plugin unter oder trage es in den eigenen CSS Bereich des Themes ein (wenn es den gibt).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.