Webhoster All inkl: SSL Zertifikate selbst einrichten

Vor ein paar Tagen noch über das Angebot vom Webhoster all-inkl. (sich ein kostenloses SSL Zertifikat von Let’s Encrypt einrichten lassen) berichtet und nun sind wir einen Schritt weiter.

Bisher musste man immer einen Techniker per Email darum bitten, dass das SSL Zertifikat der Let’s Encrypt Initiative eingerichtet wird – nun kann man das in der KAS genannten Verwaltungsoberfläche von all-inkl selbst erledigen.

Und so läuft es ab:

1. Im KAS anmelden und zur Domainübersicht wechseln. Die Domain bearbeiten, die auf SSL umgestellt werden soll.

Domain bei all-inkl bearbeiten

Domain bei all-inkl bearbeiten

2. In der Bearbeitungsansicht den Bereich SSL Schutz auswählen und zum Reiter „Let’s Encrypt“ wechseln. Haftungsausschluss akzeptieren und den Button „Jetzt ein Let’s Encrypt Zertifikat beziehen und einbinden“ klicken.

Let's Encrypt bei all-inkl einrichten

Let’s Encrypt aktivieren

3. All-inkl. erledigt die eigentliche Aufgabe und setzt auch gleich die richtigen Einträge bzw. füllt die leeren Felder aus.

Geschafft. Das SSL Zertifikat ist erstellt und eingebunden

Das fertige Let’s Encrypt SSL Zertifikat

4. Eure Seite ist jetzt sowohl über http:// als auch über https:// erreichbar. Alles weitere wie 301 redirects, Umstellung aller Linkquellen von http auf https in der Datenbank usw. ist jetzt eure Aufgabe. Das kann all-inkl nicht für euch tun. Oder ihr fragt jemanden wie mich, ob er euch dabei hilft.

Ein Kommentar:

  1. Funktioniert wunderbar, gerade eingebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.