HTML Tags in den Benutzerangaben (Biographie) erlauben

Ich musste für eine Kundenwebseite nach einer Möglichkeit suchen, die biographischen Angaben des Autors am Ende eines jeden Artikels zu stylen. Also nicht die ganze Biographie an sich stylen sondern innerhalb des Textes (also Absätze einfügen, Wörter in Fettdruck etc.). Standardmäßig filtert WordPress nämlich alles an HTML heraus, was man im Benutzerprofil bei den Biographischen Angaben einträgt.

Aber wie so oft gibt es auch hier wieder ein Snippet, was uns weiterhilft.

Ich habe die Lösung mal wieder bei WPMUDEV gefunden. Ihr müsst also diesen Codeschnipsel in der functions.php eures aktiven Themes eintragen oder das Code Snippets Plugin benutzen:


//disable WordPress sanitization to allow more than just $allowedtags from /wp-includes/kses.php
remove_filter('pre_user_description', 'wp_filter_kses');
//add sanitization for WordPress posts
add_filter( 'pre_user_description', 'wp_filter_post_kses');

Dann könnt ihr auch in den Bio-Angaben HTML Auszeichnungen wie p, strong, br oder was weiß ich verwenden.

Allerdings muss ich hier noch auf den Sicherheitsaspekt hinweisen. Die WP Entwickler haben diese Funktion nicht umsonst im System verankert. Ihr müsst selbst wissen, inwieweit ihr den Benutzern auf eurer WordPress Installation vertrauen könnt, denn durch den Wegfall dieser Sicherheitsschranke könnte man auch nicht so ganz freundlichen Code dort einschleusen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.