Facebook Analyse mit WolframAlpha

Die Suchmaschinen Alternative WolframAlpha bietet jetzt einen Dienst zur Analyse des eigenen Facebook Accounts an.

Auf www.wolframalpha.com/facebook gehen und dort den Anweisungen folgen. Einmal bei WolframAlpha registriert muss man der Applikation den Zugriff auf das eigene Facebook Konto erlauben. Natürlich weiß danach WolframAlpha über Euch bestens Bescheid.

Der Report, der Euch dann zur Verfügung steht, listet aggregierte Informationen zum entsprechenden Facebook Profil und den damit assoziierten Freunden auf und ist vor allem graphisch sehr gut aufbereitet.

Einige Sachen finde ich recht interessant, wie die erfolgreichsten Postings, Bilder, geteilten Inhalte meines Profils. Manche Infos haben wenig Aussagekraft. Zum Beispiel leugnet fast so gut wie jeder Facebook-Nutzer sein Alter (wenn er es überhaupt angibt bzw. öffentlich sichtbar macht). Ein Altersdiagramm ist da zwar schön und gut, aber keine verlässliche Größe.

Die Punkteverteilung, die das Beziehungsgefüge meiner Facebook Kontakte visualisiert (friend network – Screenshot siehe unten)  muss ich noch etwas näher erkunden. Auf welcher Basis werden diese Cluster berechnet?

Entweder habe ich diese Analysefunktionen noch nicht gefunden oder der Service von WolframAlpha geht nicht über die einfachste Statistik hinaus. Ich würde gern wissen, welche Beiträge gerade in welchen Freundeslisten am besten „ankommen“ und weitergeteilt werden. Von welchen Freunden erhalte ich zu welchen Inhalten regelmäßig Likes? Also ein paar Handlungsoptionen und Optimierungsvorschläge. Aber vielleicht behält sich das WA für einen Bezahldienst vor.

Facebook Analyse Report von WolframAlphaFacebook Analyse Report von WolframAlpha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.